Zum Blog zurückkehren
Küchenparty - Kulinarische Reise um die Welt - mit längerem Aufenthalt in Italien „weil La Dolce Vita uns so gut tut“ 15. August 2021 – 14 Uhr bis ca. 18 Uhr - in Neuried

Begrüßung auf Italienisch

Vino Spumante Rosé di Pinot Brut aus dem Valdobbiadene, getrüffelte Chips & kleine, feine Gemüse-Mini-Pizzen mit Kapern, Basilikum und Bio-Zitronenöl

Nun sucht ihr Euch ein hübsches Plätzchen. Im Garten oder bei uns in der Küche & lasst Euch einfach verwöhnen, genießt einen legeren, aber kulinarisch sehr anspruchsvollen Nachmittag bei und mit uns!!!

Donata und Nicola Gelorini, Italienische Feinkost aus Karlsruhe werden für Euch eine Balsamico und Olivenöl Station kreieren, an denen Degustationen angeboten werden & ihr mit den Beiden ihre exklusive Auswahl hochwertigster Aceto Balsamicos di Modena der Essigmeisterei „La Vecchia Dispensa“ & die sortenreinen, mehrfach ausgezeichneten Bio-Olivenöle aus dem Hause „Quattrociocchi“ verkosten könnt.  

Buffet:

Orient

Geröstete Auberginen aus dem Ofen mit Tahini-Joghurt Soße, Petersilie und Granatapfelkernen

Hamshuka „vegetarisch“ auf Hummus mit Koriander & Zatar

Thailand/Vietnam

Kokos-Zitronengras-Brühe mit Pak Choi & Shitake Pilzen

Vietnamesischer Reisnudelsalat mit knackigem Gemüse, gerösteten Erdnüssen & Chili-Lemon-Dressing

Italien

Homemade Cashew-Mozzarella an marinierten, bunten Sommer-Tomaten mit Tropea-Zwiebeln in weißem Condimento & 15 Jahre gereiftem Aceto Balsamico Bordó

Mexico

Quesadilla „Michi-Style“ direkt/warm aus der Pfanne mit feuriger Tomaten-Salsa & Guacamole

Dolci "Süßes"- Überraschung!!!!


Genussgebühr: Begrüßung & Prosecco, Wasser, Buffet & Olivenöl/Balsamico-Degustation: 65 Euro, inkl. 19 MwSt./Person

Getränke: Wir gönnen uns heute ausschließlich italienische Weiß- und Rotweine & einen spannenden Espresso - werden nach Verbrauch abgerechnet.

 Location: Treffpunkt & Ideenwerkstatt, Am Grünloch 4, 77743 Neuried

 Anmeldung gerne unter Michaela Merz: info@kulinarische-zeiten.de

 Wir freuen uns auf EUCH! Michaela, Susanne, Donata & Nicola

Rezept  - Süß-sauer eingelegter Hokkaido-Kürbis

Süß-sauer Einlegefond:

1 Liter Wasser

1 Liter weißer Essig

1kg Zucker

1 Tl Salz

1 Lorbeerblatt

4 Sternanis

5 Nelken

1 Stück Ingwer

5 Wachholderbeeren

10 Pfefferkörner

3 Kardamomkapseln

1 Pck. Vanillezucker

Alles zusammen aufkochen & für mind. 24 Std. ziehen lassen




 

1 Kürbis (Muskat, Gemüse-   oder Butternutkürbis)

 

halbieren, Schale und Kerne entfernen und in Würfel oder Ecken schneiden (min. 48 Stück). Einlegefond aufkochen, Kürbiswürfel zugeben. Nochmals kurz aufkochen, vom Herd ziehen und auskühlen lassen. Im Kühlschrank mind. 24 Std. ziehen lassen. Passt perfekt in einen bunten Herbstsalat oder zu einem Risotto. Seien sie kreativ und kombinieren Sie nach Lust und Laune!

 

Zitronen-Gnocchi // Rezept aus einem unserer Firmenkochkurse in Karlsruhe

Zitronen-Gnocchi - 12 Personen - als Beilage

1 kg geschälte Pellkartoffeln vom Vortag
(durch eine Kartoffelpresse drücken)
300 g Mehl
1 Ei
1 Eigelb
Abrieb von 1 Zitrone
Salz
Pfeffer
Muskat

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Der Teig muss nun so schnell als möglich verarbeitet werden. Er zieht Feuchtigkeit aus der Luft und wird immer weicher. Zuerst lange „Schlangen“ von ca. 2 cm Durchmesser formen. Diese mit einer Teigkarte in haselnussgroße Stücke teilen und zu Bällchen rollen. Die Bällchen mit einer Gabel oder einem Brettchen zu Gnocchi formen. Diese in kochendes Salzwasser geben.

Wenn sie nun an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle abschöpfen und auf ein Blech geben. Die Gnocchi leicht ölen und mit Frischhaltefolie abdecken.
Die Gnocchi vor dem Servieren im Ofen erhitzen oder in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten.


Kochkurse in Karlsruhe - Firmenkochkurse, Hochzeiten, Taufen oder/und Geburtstage

Wenn's draußen wieder kälter wird, freuen sich unsere Gäste z. B. über Gerichte mit selbst gemachten Gnochis. Zum Einen schmecken Sie einfach lecker und zum Anderen zeigen wir Ihnen gern wie leicht man sie zu Hause auch selbst zu bereiten kann.

Fragen Sie gerne nach und wir keieren Ihnen ein schönes Herbstmenü - gerne als Kochkurs oder Küchenparty - oder für Ihre Weihnachtsfeier ein leckeres Menü, welches Sie an Weihnachten mit Ihren Familien leicht und locker "nachkochen" können.

Gerne kreiere ich Ihnen ein Event, welches zu Ihnen und Ihren Wünschen & Vorstellungen für einen gelungenen Abend passt!

Michaela Merz - m.merz@kulinarische-zeiten.de - 0163-3883366