Wir lieben Apfelkuchen!!!!

Apfelkuchen

300 g Weizenmehl oder ein Mehl Eurer Wahl, 150 g Rohrzucker, 1 Päckchen Vanillezucker - gerne mit echter Vanille, 1 Päckchen Weinstein Backpulver, eine Prise Salz, 1/2 TL Zimt, 150 ml Haferdrink, 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure, 100 ml Sonnenblumenöl. Die trockenen Zutaten mit den Flüssigen verrühren und in eine Backform (Springform oder wie ich eine Herzform) geben. Einfetten, klar! Dann schneidest du 4 Äpfel klein, mischt sie mit Rosinen, Walnüssen & etwas Agavendicksaft. Die Äpfel gibst Du nun auf den Teig und drückst sie etwas in den Teig hinein -> ca. 45 Min. in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad!!!!  

Du kannst gerne noch etwas Puderzucker über den Kuchen geben, wenn Du's gerne besonders süß magst!!!!

Viel Spaß beim Backen & Genießen

Eure

Michaela